Aktion endet in 00d 00h 00m 00s
-15 % auf alles + bis zu 13 % Mengenrabatt!

Fenster 60x40 cm

Erhältlich in robustem und pflegeleichtem Kunststoff

ab 84ab 99-15%

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten 30-Tage-Bestpreis*: 79 €

  • Gute Wärmedämmung
  • Mit Vorbau- oder Aufbaurollladen konfigurierbar
  • Erhältlich in vielen Farben und Dekors
Preis berechnen
Voraussichtliche Lieferzeit 3-6 Wochen1

Fenster mit 60x40 cm – klassische Kellerfenster

Mit dem Maß 60x40 cm ist diese Größe ein klassisches Kellerfenster. Es ist dort verbaubar, wo wenig Platz nach unten vorhanden ist und trotzdem ausreichend Tageslicht in den Räumlichkeiten gewünscht wird. Als Dreh-Kipp-Variante sind diese Fenster ideal, um Frischluft in die Räume zu bringen. Und liegt dort beispielsweise der Holzvorrat, können die Scheite bequem über das Fenster in den Keller gereicht werden.

Je nach Verglasung können auch Wärmedämmung oder Sicherheit in den Fokus rücken, sodass das Kellerfenster 60x40 weder zum Energiefresser noch zum Einstieg für ungebetene Gäste wird.

Mindestmaße für Fenster

In Deutschland gibt es keine sogenannten Normgrößen für Fenster. Es gibt aber die Norm ÖNORM 5035 "Innenraumbeleuchtung bei künstlichem Licht", die auch Anforderungen an eine Tageslichtbeleuchtung enthält. Dabei geht es um die lichtdurchlässige Fläche eines Fensters, die mindestens gebraucht wird, um als ausreichende Beleuchtung eines Raumes entsprechend seiner Nutzung zu dienen.

Berechnung der Mindestfenstergröße

Als Faustregel gilt für Wohnräume im Erdgeschoss eine Mindestfenstergröße größer oder gleich 1/8 der Fläche des Fußbodens, im 1. Obergeschoss entspricht sie 1/9 des Fußbodens und nimmt entsprechend weiter ab, je weiter oben sich die Wohnung befindet. Diese Faustregel ist jedoch nicht verbindlich, sie bietet nur einen Anhaltspunkt, um die optimale Fenstergröße zu finden.

Faktoren für gute Raumbeleuchtung

Neben der Höhenlage des zu beleuchtenden Raumes im Gebäude spielen auch das Format sowie die Lage des Fensters eine wichtige Rolle. Generell gilt natürlich, dass ein größeres Fenster auch mehr Licht in den Raum lässt. Dazu ist auch zu bedenken, dass breitere Fensteröffnungen das Licht besser im Raum verteilen, während hohe oder hoch eingebaute Fenster den Raum besser in der Tiefe beleuchten.

Weitere Anforderungen an die Fenstergröße

Fenster sollen nicht nur für die Beleuchtung dienen, sondern auch Wärme und Kälte sowie Wettereinflüsse abhalten. Allerdings stellen sie eine Verbindung nach außen dar, die potenziell zum Einbruch genutzt werden kann. Darum ist es wichtig, die Fenstergröße so groß wie nötig und so klein wie möglich zu wählen, da sich kleinere Fenster generell besser gegen Einbruch schützen lassen.

Realisierbare Mindestmaße

Aus bautechnischen Gründen müssen alle Fenster auf fensterversand.at mindestens 38,5x38,5 cm groß sein. Mit dem Fenster in 60x40 erfüllen Sie die Mindestmaße, können allerdings nicht alle Optionen wählen. Beispielsweise können Fenster in den Maßen nur aus Kunststoff und lediglich in Standardform – also rechteckig – angefertigt werden. Trotzdem können Sie Ihre neuen Fenster 60x40 individualisieren:

  • Verschiedene Profile
  • Farben und Dekors
  • Öffnungsarten und -richtungen
  • Verglasungsoptionen
  • Helima, Wiener und glasteilende Sprossen
  • Sicherheitsoptionen
  • Rollladen 

Nutzen Sie unseren Konfigurator, um verfügbare Optionen zu prüfen und Ihre Fenster 60x40 nach Wunsch fertigen zu lassen.

Wärmedämmung für Fenster mit 60x40 cm

Energiesparen wird immer wichtiger – sowohl für die Umwelt als auch für Ihren Geldbeutel. Durch schlecht gedämmte Fenster kann warme Luft und damit Heizenergie entweichen und damit unnötig Energie verschwendet werden – daher sollten Sie bei Ihrem neuen Fenster 60x40 auf eine gute Wärmedämmung achten. Die Energieeffizienz bei modernen Fenstern kann durch verbesserte Materialien, Bauweisen und spezielle Beschläge hervorragende Werte erreichen.

Der wichtigste Wert ist der U-Wert, der den Wärmedurchgangskoeffizienten angibt und in W/(m²K) gemessen wird. Je kleiner der U-Wert, desto höher ist die Energiebilanz des 60x40 Fensters. Eine 2-fach Verglasung kann bereits einen U-Wert von 0,87 erreichen, mit einer 3-fach Verglasung ist sogar ein Wert von 0,74 möglich.

Verschiedene Materialien im Vergleich

Fenster in 60x40 können bei fensterversand.at zwar nur aus Kunststoff angefertigt werden, in anderen Formaten stehen jedoch die Materialien Holz, Kunststoff, Aluminium sowie die Verbindungen Holz-Alu und Kunststoff-Alu zur Auswahl. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile, die Sie in der nachfolgenden Tabelle ablesen und vergleichen können:

Eigenschaften Kunststoff Kunststoff- Aluminium Holz Holz-Alu Aluminium
Langlebigkeit ++ +++ ++ +++ +++
Pflegeleicht ++ +++ + ++ ++
Wärmedämmung +++ +++ ++ ++ ++
Witterungsbeständig +++ +++ + +++ +++
Stabilität ++ ++ ++ +++ +++
Schallschutz + ++ ++ ++ ++
Sicherheit / Einbruchschutz ++ +++ ++ +++ +++
Klimabilanz + + +++ ++ +

+ = mittel | ++ = gut | +++ = sehr gut

Videoempfehlungen

Produktvideo Kunststofffenster

Produktvideo Holzfenster

Produktvideo Holz-Alu Fenster

Weitere interessante Videos finden Sie in unserer Videosektion »

Fragen und Antworten zu Fenster 60x40 cm

Ältere Fenster entsprechen oft nicht mehr den aktuellen Standards an Wärmedämmung, Energieeffizienz und Einbruchschutz – sie sollten nach 20 Jahren ausgetauscht werden. Bei neuen, modernen Fenstern können Sie bei Kunststofffenstern von einer Lebensdauer von 50 Jahren ausgehen, bei Aluminiumfenstern sogar von 60 Jahren. Holzfenster sind eher den Umwelteinflüssen ausgesetzt und haben eine Lebensdauer von 25–50 Jahren.

Folgende Werte sind bei Fenstern wichtig und entscheidend für Fördergelder und Energieeffizienz:

  • U-Wert: Wärmedämmung
  • g-Wert: solare Gewinne
  • q-Wert: Luftdichtheit
  • Schallschutzklassen 2–5
  • Widerstandsklassen 1–4: Einbruchschutz 

Optimal sind U-Werte unter 0,95 W/(m²K) sowie g-Werte über 0,6. Bei allen anderen Werten gilt: je höher der Wert, desto besser.

Welches Material länger hält, hängt immer von den Witterungsbedingungen und der Pflege ab. Kunststofffenster sind zwar generell pflegeleichter, sie können aber beispielsweise unter Sonneneinstrahlung mit der Zeit ausbleichen. Generell können Kunststofffenster eine Lebensdauer von 50 Jahren erreichen. Holzfenster benötigen regelmäßige Pflege, so sollten sie je nach Umwelteinflüssen alle paar Jahre neu gestrichen und/oder beschichtet werden. Dann können sie auch 40 Jahre und länger halten.

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Fenster.

Ihre Frage ist hier noch nicht beantwortet? Dann rufen Sie uns einfach unter 0711 860 600 an. Unsere Fachexperten stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Oder Sie vereinbaren direkt einen telefonischen Beratungstermin. Ob für einen Neubau oder eine Renovierung, Sie erhalten bei uns eine individuelle Fachberatung, damit Sie Ihr Wunschprodukt genau nach Ihren Vorstellungen konfigurieren können.

Fenster 60x40 cm günstig online bestellen

Jetzt konfigurieren
Passendes Zubehör

ab 7,64ab 8,99

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

30-Tage-Bestpreis*: 7,64 €

ab 28,04ab 32,99

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

30-Tage-Bestpreis*: 28,04 €
Gehrungschere mit Wechselklinge-15%Gehrungschere

mit Wechselklinge, 50 mm Schnittlänge, Trapezklinge auswechselbar

ab 50,99ab 59,99

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

30-Tage-Bestpreis*: 50,99 €
ABUS FTS 88 Fenster- und Türsicherung-15%ABUS FTS 88

Universelles Zusatzschloss für Fenster und Türen

ab 82,44ab 96,99

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

30-Tage-Bestpreis*: 82,44 €
War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(1 Bewertungen , Ø 5)
nach oben