+++ Jetzt Online-Preisvorteil sichern +++

Vordach aus Glas

Ein Vordach aus Glas schützt Haustür und Eingangsbereich vor Wind und Regen und unterstreicht dabei die moderne Optik Ihres Zuhauses. Unterschiede bei den Preisen ergeben sich dabei vor allem durch die verschiedenen Trägermaterialien und Verglasungen, aus denen Sie wählen können. Kombinieren Sie das Glasdach mit praktischen Seitenteilen, um den Schutz zu erhöhen und konfigurieren Sie die Gestellfarbe und Größe passend zu Ihrem Hauseingang.

Jetzt konfigurieren

Unsere Vordächer aus Glas

Moderner Schutz für Ihre Haustür: das Glasvordach mit stabiler Trägerkonstruktion aus Alu oder Edelstahl

ab 169,90ab 169,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 169,90ab 169,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 189,90ab 189,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 199,90ab 199,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 209,90ab 209,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 209,90ab 209,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 219,90ab 219,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 229,90ab 229,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 239,90ab 239,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 239,90ab 239,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 245,90ab 245,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 259,90ab 259,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 259,90ab 259,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 269,90ab 269,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 269,90ab 269,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 339,90ab 339,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

ab 349,90ab 349,90

inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand

Über 200.000 glückliche Kunden und es werden immer mehr

Kundenstimme Manfred B. aus Innsbruck
Manfred B.Innsbruck
16 Sprossenfenster

„Ich habe bereits dreimal Fenster bei fensterversand bestellt! Die Fenster kamen immer pünktlich und unbeschadet innerhalb der angekündigten Lieferzeiten bei uns an.“

Kundenstimme Markus S. aus Klosterneuburg
Markus S.Klosterneuburg
16 Kunststofffenster

„Der professionelle Webauftritt und die guten Bewertungen hatten mich überzeugt Fenster aus Kunststoff zu bestellen. Bei Rückfragen war immer jemand erreichbar.“

Kundenstimme Stefan L. aus Purkersdorf
Stefan L.Purkersdorf
Fenster mit integriertem Rollladen

„Die Verkaufsabwicklung über das Treuhandunternehmen wie auch die gesamte Bestellung inklusive Lieferung verlief absolut problemlos.“

Kundenstimme Winfried F. aus Langenlois
Winfried F.Langenlois
25 Kunststofffenster

„Die Lieferung erfolgte pünktlich und übertraf meine Erwartungen – alles perfekt verpackt, vollständig und fehlerfrei. Vorbildlich!“

Kundenstimme Enno R. aus Bregenz
Enno R.Bregenz
16 Holzfenster

„Kein Risiko sondern eine tolle Erfahrung!“

Kundenstimme Familie Rupprecht aus Bad Ischl
Familie RupprechtBad Ischl
Fenster

„Top Beratung, tolle Qualität und exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis.“

Kundenstimme Gunnar M. aus Korneuburg
Gunnar M.Korneuburg
16 Kunststofffenster + Haustüre

„Die Kunststofffenster und Türen sind in einer sehr guten Qualität. Preis-Leistung stimmt. Gerne bestelle ich wieder.“

Kundenstimme Stephan O. aus Innsbruck
Stephan O.Innsbruck
1 Schiebetür und Holzfenster

„Fenster und Schiebetür sind qualitativ hochwertig, keine Baumarktware. Der Preis lag weit unter dem Preis mehrerer weiterer Mitbewerber!“

Unsere Vordächer aus Glas sind in aller Munde

RTL Vox Pro7Ausrüster für beliebte Heimwerker Sendungen
GS„Vorreiter der Branche“
Glaswelt„Die Nr. 1 im Online-Fenster-Handel“
Google rating
GFF„Günstige Preise und hohe Produkt- und Servicequalität“

Weiterführende Informationen

Mit einem Glasvordach den Eingang schützen

Haustür und Fassade sind das ganze Jahr über wechselnden Witterungsbedingungen ausgesetzt. Regen, Schnee, Hagel, Wind, aber auch Sonne können die Materialien am Haus stark beanspruchen oder zumindest optisch beeinträchtigen. Kälte, Feuchtigkeit und UV-Licht wirken über die Jahre auf das Material ein, sorgen für verblasste Farben, Beschädigungen, Risse oder andere Abnutzungserscheinungen an der Haustür.

Mit einem Glasvordach können die Lebensdauer sowie die makellose Optik des Eingangsbereichs jedoch um einiges verlängert werden. Die Haustürüberdachung aus Glas bietet einen effektiven Wetterschutz. Je nach Modell sorgen der richtige Neigungswinkel und ein Abfluss-System dafür, dass Regen sofort ablaufen kann. 

Ein Glasvordach ist nicht nur praktisch – es verschönert auch die Optik des Eingangs durch ein modernes, transparentes Design. Die Möglichkeiten, ein Vordach aus Glas für den Hauseingang zu gestalten, sind vielfältig.

Verschiedene Materialien

Das Trägermaterial eines Glasvordachs kann verschieden sein. Es muss allerdings gewisse Eigenschaften mit sich bringen. Beispielsweise muss die Wandhalterung stabil genug sein, um eine gewisse Traglast bewältigen zu können.

Für Glasvordächer bietet fensterversand.at Ihnen die folgenden Bausubstanzen an:

  • Edelstahl
  • Aluminium
  • verschiedene Glasarten

Zu unterscheiden sind hier die Baustoffe, die für die Konstruktion der Wandhalterung verwendet werden sowie die Art der Verglasung, die für die Eindeckung genutzt wird.

Edelstahl

Ähnlich wie bei einem Vordach aus Aluminium, verfügt auch ein Vordach mit Glas und Edelstahl über klare Kanten sowie einen kühlen, glatten Look. Freitragende Konstruktionen sind ebenfalls möglich. Das Material Edelstahl weist allerdings ein höheres Gewicht auf als Aluminium.

Was den Einbau eventuell erschweren kann, zahlt sich wiederum im Endergebnis aus. Denn das höhere Gewicht führt zu noch höherer Stabilität: Das Gerüst kann sehr hohen Lasten standhalten.

Aluminium

Ein modernes Material für ein modernes Vordach aus Glas an der Haustür: Aluminium ist besonders robust und pflegeleicht. Darüber hinaus verfügt es über eine Optik, die besonders gut zu einem Glasvordach passt. Klare Linien, eine eher kühle Ausstrahlung sowie eine glatte Struktur, die perfekt mit dem Glas harmoniert. Aluminium macht es auch möglich, das Glasvordach freitragend zu konstruieren. Die Wandbefestigung hält die Eingangsüberdachung aus Glas lediglich an einer Wandseite über der Haustür. Das Glasvordach erscheint somit beinahe schwebend und wird zu einem echten Blickfang. Die Aluminiumelemente können nach Wunsch in verschiedenen Farben wie Weiß, Anthrazit oder Silber gestaltet werden.

Glasarten

Neben der Ästhetik muss ein Glasvordach natürlich auch physikalisch-technischen Anforderungen gerecht werden. Zum einen ist eine hohe, ausgewogene Traglast besonders wichtig. Doch auch die Widerstandsfähigkeit gegenüber Schlägen – beispielsweise durch Hagelkörner – muss bei der Wahl des Glases bedacht werden.

Für ein Glasvordach kommen daher nur besonders widerstandsfähige Glasarten wie Acrylglas, Stegglas oder Massivplatten aus Polycarbonat oder Verbundstoffen in Frage. Durch die hohe Traglast ist die Sicherheit der Bewohner und Besucher auch bei starkem Schneefall oder Hagel gewährleistet. Vordächer sind speziell für den Einsatz im Außenbereich konzipiert und halten auch extremen Wetterbedingungen stand.

Acrylglas

Acrylglas ist besonders leicht und dennoch widerstandsfähig.

Technisch gesehen ist es als sogenanntes Polymethylmethacrylat (PMMA) zwar eher ein Kunststoff, allerdings ist zu einem Vordach aus Echtglas optisch kein Unterschied festzustellen.

Acrylglas dient daher sehr häufig als Glasersatz – besonders wenn es darum geht, bruchsichere Konstruktionen herzustellen. So erscheint die Überdachung optisch als Ganzglasvordach und überzeugt gleichzeitig durch Stabilität und Langlebigkeit. Neben der Bruchsicherheit hat Acrylglas noch weitere Vorteile:

  • Höhere Lichtdurchlässigkeit als Glas
  • Exzellente UV-Beständigkeit zum Schutz von Haustür und Fassade
  • Erhältlich in klarer oder satinierter Ausführung

Ein satiniertes Vordach mit Seitenteil sorgt außerdem für Privatsphäre und Sichtschutz. 

Stegglas

Auch mit Stegglas handelt es sich technisch gesehen nicht um ein Ganzglasvordach. Stegglas besteht aus zwei zusammengesetzten Acrylglas-Scheiben, wodurch es noch robuster wird.

Die für den Halt der beiden Scheiben sorgenden Stege erklären dabei nicht nur den Namen dieses Baustoffs. Sie sorgen auch für eine wabenähnliche Struktur, die dem Konstrukt Stabilität verleiht und dem Glasvordach den bekannten Look gibt.

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Wer sein Vordach mit VSG eindeckt, setzt gezielt auf ein Echtglasvordach. VSG besteht aus mindestens zwei Scheiben, die durch eine spezielle reißfeste Folie zusammengehalten werden. Die Folie wird bei hohem Druck mittels Hitze mit den Scheiben verschmolzen und verleiht dem Glasvordach somit die benötigte Widerstandsfähigkeit.

Verbundsicherheitsglas bringt alle Vor- und Nachteile mit sich, die ein Glasdach aus Echtglas ausmachen.

Neben einer ansprechenden Optik, hoher Widerstandsfähigkeit und leichten Reinigung, sind allerdings auch Beschädigungen möglich. Denn anders als bei Acryl- oder Stegglas ist Verbundsicherheitsglas zwar bruchfest, harte Schläge können aber Spuren hinterlassen.

Wo künstliche Glasarten eventuell Kratzer oder kleinste Risse aufweisen, kann bei VSG ein harter Schlag dazu führen, dass die äußere Scheibe platzt. Dank der reißfesten Folie fallen jedoch keine Scherben herunter.

Außerdem hat ein Ganzglasvordach aus einer VSG Glasscheibe oder teilvorgespanntem Glas ein deutlich höheres Gewicht als ein Vordach aus Glasalternativen. Um eine einfache und schnelle Montage zu gewährleisten, haben wir uns bei fensterversand.at deshalb auf Vordächer aus Acrylglas, Stegglas oder Polycarbonat spezialisiert.

Weitere Ausstattungen für Ihr Glasvordach

Sie lieben besonderes Design? Ihr Vordach aus Glas für den Hauseingang kann neben der verschiedenen Materialien noch mit weiteren Zusätzen ausgestattet werden. Außerdem können Sie die Größe und Ausladung passend zu Ihrer Haustüre wählen.

Ein Glasvordach kann auch mit einem Seitenteil ausgestattet werden. Auch hier spielt das Design eine Rolle – Seitenteilen kommt neben der Optik aber auch eine Funktion zu: Sie schützen den Eingangsbereich nicht nur von oben, sondern auch von der Seite. Die Kombination aus Glasdach und Seitenteil sorgt für effektiven Seitenwindschutz. 

Nutzen Sie die Vorteile eines Vordachs an verschiedenen Stellen am Haus. Neben der Haupteingangstür kann auch der Nebeneingang zum Garten mit einem funktionalen Vordach ausgestattet werden. Auch über dem Balkon kann ein Vordach nützlich sein.

Häufig gestellte Fragen

Nicht nur optisch ist ein Haustürvordach eine sinnvolle Ergänzung für den Eingang, auch darüber hinaus bringt es zahlreiche Vorteile. So müssen Sie Besucher nicht länger im Regen stehenlassen und auch die Tür selbst profitiert von diesem zusätzlichen Witterungsschutz. Mit einem Glasvordach setzen Sie dabei auf eine zeitgemäße Architektur. Der Preis ist anhängig vom Modell und von der Größe des Vordachs. Auf unseren Detailseiten werden Ihnen die Kosten transparent angezeigt.

Bei der Größe der Überdachung sollten Sie darauf achten, dass sie dem Eingangsbereich angemessen ist, also weder zu klein noch zu groß ist. Denn nur so können Sie sich auf ausreichenden Wind- und Regenschutz verlassen und erreichen gleichzeitig ein harmonisches Aussehen. Die meisten Vordächer haben eine Breite von etwa 150 bis 200 cm, was in der Regel völlig ausreichend ist. Die Ausladung liegt meist zwischen 50 und 90 cm.

Für Vordächer werden üblicherweise Acryl- und Stegglas sowie Polycarbonat verwendet. Auch wenn Sicherheitsverglasungen wie VSG bruchfest sind, können sie dennoch unschöne Beschädigungen davontragen. Aus diesem Grund nutzen wir für unsere Vordachmodelle widerstandsfähiges Acrylglas sowie das damit verwandte, besonders stabile Stegglas. Diese sind sogar lichtdurchlässiger als Glas, unempfindlich gegenüber UV-Strahlung und zudem kostengünstig. Auch Massivplatten aus Polycarbonat oder Verbundstoffen eignen sich für den Einsatz als Glasdach und sehen hochwertig aus.

Die gängigsten Formen für Glasvordächer sind Pult-, Rundbogen- und Flachdach. Die einfachste Art ist dabei das Flachdach, das jedoch eine Regenrinne zum Wasserablauf benötigt. Das Pultvordach ist ganz ähnlich gestaltet, besitzt jedoch eine leichte Neigung, die die Funktionalität verbessert. Eine Variante davon ist das Pultbogenvordach, bei dem die Überdachung nach vorne hin abgerundet ist. Nicht damit zu verwechseln ist das Rundbogenvordach mit einer Rundung zu den Seiten, was den Wasserablauf begünstigt und sehr elegant wirkt.

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um Vordächer aus Glas.

Ihre Frage ist hier noch nicht beantwortet? Dann rufen Sie uns einfach unter 0800 66 55 75  an. Unsere Fachexperten stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Oder Sie vereinbaren direkt einen telefonischen Beratungstermin. Ob für einen Neubau oder eine Renovierung, Sie erhalten bei uns eine individuelle Fachberatung, damit Sie Ihr Wunschprodukt genau nach Ihren Vorstellungen konfigurieren können.

War diese Produktbeschreibung für Sie hilfreich?
1
2
3
4
5
(0 Bewertungen , Ø 0)
nach oben